Leider geht das ohne Impressum nicht ... - ... besonders dann, wenn der TNA nur auf jeden von uns gemachten Fehler lauert ...

(Das IMPRESSUM entspricht  der aktualisierten Fassung nach dem neuen Stand von 2019  -  wir hatten unseren juristischen, ehrenamtlichen Mitarbeiter damit betraut) - DANKE SCHÖN!!!!

Anzeigen :

Sie haben sich für eine Anzeige AUF
UNSERER SEITE entschieden ?

Es gibt mehrere Möglichkeiten, einer Anzeige!

a) Eine kleine Logo-Anzeige - ein Jahr lang auf unseren Publikationen z.B. in unseren Suchplakaten, auf den 2. Briefbögen uvm.

  • In nachfolgender Abbildung sehen Sie ein Beispiel : 

b) Eine Anzeige - ein Jahr lang auf  auf unserer Facebook- und/oder Internetseite.

  • In nachfolgenden Abbildungen sehen Sie ein Beispiel :

oder auch so ...

c) Eine Anzeige - ein Jahr lang auf  auf unserer Facebook- und/oder Internetseite.

  • In nachfolgenden Abbildungen sehen Sie ein Beispiel :

Anzeigenpreise und Anzeigengröße :

Ihr Anzeigenwunsch auf unsere Tier-Rettung angepasst! Wir fügen in Ihre Anzeige "tierrisches" - lassen Sie sich überraschen!
  • Wir sind ja ein gemeinnütziger Verein und für jedeSpende dankbar. Bewußt nennen wir hier keine Preise. Jeder gibt das, was er kann und so entscheiden wir nach Ihrer Spende, was uns Ihre Spende wert ist/war!

 

  • Das ein Geschäftsinhaber einer großen Firma mehr geben kann, als die nette alte Dame aus dem Kiosk von nebenan - wer, wenn nicht wir - können das gut einschätzen!

 

  • Und noch etwas -->> der große Geschäftsmann weiss sicherlich, was ihn seine Anzeige kosten würde!

Sie grübeln erschöpft über eine Anzeige bis spät in die Nacht.

Ihnen will nichts einfallen uns schließlich schlafen Sie erschöpft ein ...

Das muß doch nicht sein - wir nehmen Ihnen diese Arbeit doch gerne ab!

Sprechen Sie uns an - wir kommen vorbei und unterbreiten Ihnen Vorschläge!

Wir nehmen natürlich auch eine fertig gestaltete Anzeige von Ihnen als Datei an. - Bitte sprechen Sie im Vorfeld an, wenn Sie die Anzeige als fertige Datei liefern wollen. Wir teilen Ihnen dann die Einzelheiten zur Datei mit!  

H I N W E I S

Wir nehmen natürlich BEI EINEM ANRUF
AUF UNSEREN TELEFONEN - KEINE EXTRA KOSTEN und mehrgebühren für die vereinskasse!!!

das ist doch selbstverständlich, wenn sie sich schon die mühe machen und uns anrufen!!!

Wichtiger Hinweis :

Heckenschnitt-verbot

In der Zeit vom 1. März bis 30. September dürfen Hecken, Wallhecken, Gebüsche sowie Röhricht- und Schilfbestände weder abgeschnitten noch zerstört werden. Das legt auch das Landschafts-
gesetz Nordrhein-Westfalen fest. Kleinere Formschnitte dürfen jedoch ausgeführt werden.

 

SU - TR 1310

in Betrieb seit

04.07.2019,

löst unser

Mietfahrzeug, den FIAT Panda der

Firma FREIBERG

ab. Wir danken

Herrn Freiberg

für seine Hilfe!!!

 

Wildtier-Einsätze

gehören zu den

Fachleuten, wie zB.

zum zuständigen Förster oder zum

"Retscheider-Hof"

(siehe Chronik & Einsätze II.)!

Verlieren Sie also

kene unnötige

Zeit und rufen Sie

direkt die/den Fachfrau/-mann!!!

Urlaubszeit =

Unfallzeit

Denken Sie daran ...

 

... Rettungs-

gasse rettet

Leben ...

und bei mehr Spuren,

bitte so ...

Halten Sie die

Rettungsgasse

für Einsatz-Fahrzeuge

aller Art

unbedingt frei! - Wir wollen,

das Sie und Ihr Liebling gesund

am Ziel an-

kommen!!!

Unsere aktuelle Besucherzahl

 

Heute :

 

Der TNA sammelt wohl wieder gegen uns !

giftköder-Warnungen

Aktuell

k  e  i  n  e

 

WARNUNG!

Kontakt :

Tier-Rettung 7gebirge

Geschäftsbereich 1

K.-H. Dreesbach

Leiter Einsatzdienste der

Tierrettung und Abteilung

Arten,- Natur,- Tier- und

Umweltschutz

 

mit seinen Tätigkeiten :

  • Tier-Rettungs- und -Ambulanz-Dienst
  • Fahrbereitschaft mit Tier und Mensch
  • Tier-Tax ; sowie Tier-Suchdienst
  • und vieles mehr ...

 

Vereinssitz :

Aegidienberg-Hövel

Talstraße 32
D - 53604 Bad Honnef

Ruf 0 22 24 / 12 29 - 761

Kontakt :

Tier-Rettung 7gebirge

Geschäftsbereich 2

K.-H. Dreesbach

Geschäftsführender

1. Vorsitzender

 

mit seinen Tätigkeiten :

  • Verein Allgemein
  • Vereinsverwaltung
  • Mitgliederverwaltung

und vieles mehr ...

 

Geschäftsstelle und

Vereinssitz :

Aegidienberg-Hövel

Talstraße 32
53604 Bad Honnef

Ruf 0 22 24 / 12 29 - 761

 

3

3Kontakt :

Tier-Rettung 7gebirge

Geschäftsbereich 3

V. Weinstock- Dreesbach

Leiterin ANTU

 

mit seinen Tätigkeiten :

  • Artenschutz
  • Naturschutz
  • Tierschutz
  • Umweltschutz

und vieles mehr ...

 

Vereinssitz :

Aegidienberg-Hövel

Talstraße 32
53604 Bad Honnef

Ruf 0 22 24 / 12 29 - 762

 

Unsere Geschäftsstelle und Vereinssitz :

 

 

Ansicht zum Hauseingang

mit dem Einsatzfahrzeug

in der

Talstraße 32, Bad Honnef

OT Aeg.-Hövel

 

Einsatz-Gebiets-Karte des Rhein-Sieg-Kreises

Unser gewähltes Einsatz-Gebiet

Fragen - Rufen Sie einfach an UNTER :

0 22 24 /

12 29 - 761

und - 762 !

Unter dieser Rufnummer können Sie nur einen Ansagetext hören, wenn wir im Einsatz sind.

Sie können hier  k e i n e  Nachricht hinterlassen!

Nutzen Sie unser Kontakt-formular

auf der Internetseite!

Bürozeiten Nach Verfügbarkeit und wenn kein Einsatz vorliegt. Daher bitten wir umbedingt um vorherige, telef. Kontakt-Aufnahme auch Mobil unter :

01 52 /

31 72 04 70

Wir bitten um Beachtung !

DArum spende/n auch Sie / Du und unterstützen uns wenigstens materiell oder finanziell - nur nach vorh. Absprache mit uns -  so wie Sie / Du das können / kannst!

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© 2019 Tierrettung 7gebirge - K.-H. Dreesbach