Für alle diejenigen, die unsere alten Flyer nicht kennen :

Das 1. Foto zeigt einen gebrauchten Rettungswagen, den wir gerne für unsere Tier-Rettung anschaffen wollen. Die Beschriftung würde in etwa so aussehen! Davor unverkennbar ein Pfeil und dahinter steht : "We Have A Dream" - "Wir haben einen Traum"!

Das 2. Foto zeigt den derzeitigemn Einsatzwagen, den wir für unsere Arbeit geliehen bekommen haben. Er ist ein Kombi-Fahrzeug und wird auch privat vom Eigentümer genutzt! Die Pfeile weisen explizied auf das untere Fahrzeug mit dem Text "Tag und Nacht" und zeigt das Einsatzfahrzeug bei Tag und Nacht!

 

 

Zur Beachtung :

Die Trennstriche trennen einen Text vom nächsten Text und sind belanglose Lückenfüller, dienicht unbedingt im Zusammenhang mit den Texten stehen!

Für Tier und Mensch

am Siebengebirge und Umgebung!

auf unserer Internet-Präsenz!

Unsere Hompage "Tier-Rettung 7gebirge" ist ständig im Aufbau. Also bitte öfters mal reinschauen!

Humor ist - wenn man trotzdem lacht! - 06.03.2013 bei Vorstand

Vorwort und

der

Tier-Rettung - Tierambulanz und Fahrbereitschaft

für Tier mit Mensch (Tier-Taxi) ;

findet teilweise auch Anwendung für den Verein

 

Wir sind die FEUERWEHR der TIERE!

 

 

Aegidienberg-Hövel

Talstraße 32

53604 Bad Honnef

Ruf (0 22 24) 12 29 - 762

Mobil (01 60) 93 14 03 13

 

am Tage der Vereinsgründung

14. September 2015

Die Tierrettung 7gebirge ist einer von 3 "Tierschutzverein" im Siebengebirge und gliedert sich in 3 Hauptbereiche. Der Bereich "Tier-Rettungsdienst" hat es sich zum Ziel gesetzt :

  1. in Not geratenen Tieren und deren Besitzern im Siebengebirge, dem nahen Umland und im Rhein-Sieg-Kreis schnell und unkompliziert zu helfen. Hierbei steht der Transport und die Zuführung zur med. Notfallversorgung im Vordergrund.

  2. Des Weiteren werden wir uns um vermisste Tiere kümmern. - Im Gegensatz zu den öffentlichen Einrichtungen der gesetzlichen Notfallversorgung ist die "Tierrettung" bundesweit weder einheitlich organisiert noch gesetzlich geregelt.

  3. Vorgaben über den Ausbildungsstand der Helfer sowie zur Ausstattung der einge-setzten Fahrzeuge gibt es nicht. Dementsprechend werden die in Deutschland derzeit noch wenig  vorhandenen Tierrettungs-Dienste in keinster Weise finanziell unterstützt bzw. bezuschusst.

  4. Die Tierrettung 7gebirge ist gemeinnützig anerkannt. Deren Helferinnen und Helfer arbeiten vollkommen unentgeldlich. Wir sind vollständig auf die Finanzierung durch Spenden angewiesen. Deshalb wird bei manchen Einsätzen wenigstens - die durch die Mitglieder beschlossene Mindestgebühr von 30,00 Euro - zur Deckung der entstandenen Kosten fällig. Von diesen Geldern finanzieren wir die für die Einsätze erforderliche Ausstattung unseres Einsatzfahrzeuges und die Ausstattung unserer Helfer.

  5. Bitte helfen Sie mit, unseren Verwaltungsbereich möglichst auf das notwendigste zu beschränken, da auch dieser ehrenamtlich geführt wird. Wir vermeiden, durch einen klein gehaltenen Verwaltungsaufwand, unnötige Ausgaben, für die Spendengelder einsetzen werden müssten. Wir hoffen auf Ihr aller Verständnis für diese Maßnahme!

Unsere Internet-Seite ist jetzt die 3. Version, die wir wegen Software-Wechsel des Telefonanbieters neu zusammen bauen müssen. - Auch das ist zu schaffen! Wir arbeiten daran!

Zu Beginn unserer Internet-Präsenz

Aeg.-Hövel, den 20.03.2016

 

 

Auf  " E I N "  Wort ...

Sofort und zu Beginn seien uns ein paar Worte zum Verhalten des Tier,- Natur- und Artenschutz Siebengebirge e.V. (kurz "Tierschutz Siebengebirge" uns gegenüber gestattet -

... wir haben in unserer Seite gleich zu Beginn das Ergebnis der 3. Anhörung veröffentlicht, an die wir uns zunächst einmal halten werden. Das heisst aber nicht, das wir nicht von unseren Ereignissen berichten, die unser Verein auff seinem Weg erlebt. Ob Gutes oder Schlechtes - wir berichten wahre Begebenheiten und das offen, ehrlich undfair! Wir haben immer noch das Grundrecht der freien Meinungsäusserung undsolange es die >Wahrheit ist ...

Natürlich bleibt es dabei, das wir schildern werden, wie es zur Gründung dieses 3. Tierschutz-Vereines hier im 7gebirge gekommen ist!

 

TNA = Tier,- Natur- und Artenschutz 7gebirge eV.

Und zu Beginn unserer Internetpräsenz :

Zu Hause! - Oder dann wohl eher doch nicht ?

"Dahom -is dahom" - eine markante Werbung für einen bestimmten Fernsehsender, der in Form eines Clips mehrfach abends ausgestrahlt wird. - Zu Hause - Daheim - Heimat ; das war der Grund, aus dem unser Verein die "Tier-Rettung 7gebirge erst als Gedanke entstand und hier in Bad Honnef, dem Ortsteil Aegidxienberg-Hövel im Rhein-Sieg-reis entstand! Wir wissen wohl um die Problematik und darum, das es sich bei der Gründung einer Tier-Rettung auch für die "Volksvertreter" nicht ohne Probleme bei unserer Anerkennung des Dienstes geht! Sind doch die Gemeinden verpflichtet nach ...

 

Obwohl wir also ein ortsansässiger, anerkannter und gemeinnütziger Verein sind,

ist die Stadtverwaltung nicht bereit,

uns die Nutzung Ihres Wappens z.B. zur

Kenntlichmachung unseres Einsatz-

gebietes zu genehmigen

(Bescheid vom 05.11.2015 - Stadt Bad Honnef, Herr L. -

die Nutzung der Ortsteilwappen hingegen hat man uns

großzügiger Weise erlaubt?!

Das Allerbeste an dieser Geschichte ist, das ein örtlich ansässiges Taxiunternehmen mit diesem Wappen wirbt!

 

Auch die Stadtverwaltung von Königswinter erteilt uns eine Absage zur Nutzung des Stadtwappens, (Bescheid vom 05.11.2015 - Stadt Königswinter, Herr P.

  • )obwohl sich die Einsatzzahlen zwischen den einzelnen Gemeinden die Waage halten

  • und  die Initiatoren der TR alte Königswinterer sind!

Den Initiatoren dieser Reaktion seitens der Stadt Bad Honnef - dem TNA - herzlich Dank dafür. Es geht also künftig fröhlich weiter! Und so werden wir die Stadtwappen in dieser Form brauchen um zu demonstrieren, das wir bei der Gemeinde zu den nicht gern gesehenen ehrenamtlich tätigen gehören!

Das Allerbeste an dieser Geschichte ist, das ein örtlich ansässiges Weinhaus mit diesem Wappen wirbt!

 

Auch der Rhein-Sieg-Kreis hat uns untersagt, das Kreiswappen zunutzen - aber das war uns schon vor der Anfrage so ziemlich klar ; doch fragen kostet nichts und für diesen guten Zweck ...

 

Unser Verein ist nun gegründet!

Zur Zeit können wir aber noch nicht alle Dienste anbieten ...

... und so liegt daher unser Hauptaugenmerk auf der Tiersuche!

Ebenfalls in verringerter Form tätig ist die Tier-Rettung (Erst-Versorgung des Tieres und Transport zum Tierarzt oder in eine Tierklinik), besonders auch dann, wenn Ihr Tierarzt nicht erreichbar ist. Wir führen natürlich auch Ambulanzfahrten mit Ihrem Tier und Ihnen durch.  -  Bitte fragen Sie an, ob wir diese Dienste ak-tuell anbieten können.

Gerne fahren wir Ihr Tier und Sie (Tier-TAXI) zum Gassi gehen oder zu Ihren Verabredun-gen (mit Freunden)! - Fragen Sie an!

 

 

Auch unsere Tätigkeiten mit den gesetzten Zielen ...

... können wir derzeit nur eingeschränkt ausüben, aber besser als garnichts!

Wir suchen daher immer noch Mitstreiter/innen, die mit unserem Gründungsteam vom 14.09.2015 gemeinsam für "Tiere in Not" im Siebengebirge und naher Umgebung tätig werden!

 

Sie haben Problem, Fragen oder suchen Hilfe "rund um Ihr Haustier" - dann rufen Sie uns doch einfach an. Ein kompetentes Team beantwortet gerne Ihre Fragen. Auch Probleme mit Ihrem Tiier. versuchen wir gemeinsam mit Ihnen zu lösen!

 

"Was lange währt - wird endlich gut"

 

So reifte ein Gedanke, begünstigt durch einen aussenstehenden, unseriösen Tier-Rettungsdienst, der sich hier im Rhein-Sieg-Kreis breit machen will und "da der erste der kommt - auch zuerst mahlt", beschleunigte das unser Vorhaben, selbst einen Tier-Rettungsdienst aufzubauen (auch über diesen Verein berichten wir an anderer Stelle nochmals)!

 

Es war ein langer, steiniger Weg - nachdem wir den Verein im Dezember 2013 als Einzelkämpfer initiiert hatten und nach Rücksprache dann mit Verwaltungen der betreffenden Behörden abgeklärt hatten, wie wir uns gegen eine Übernahme und dadurch erreichte Monopolstellung des aussenstehenden Tierschutz-Vereines schützen können. Daraufhin haben wir den Bereich "Tier-Rettungsdienst" schon mal initiiert und ins Leben gerufen. Eine Führung - hin zu einem gemeinnützigen Verein hat vielerlei Gründe!

 

Nun hat's geklappt - wir sind ein Verein!

Die Gemeinnützigkeit wurde uns auch anerkannt. Auch wenn wir aus vielerlei Gründen (noch) kein e.V. haben, wir können nun auch "Spendenquittungen" ausstellen, wenn Sie uns finanziel oder materiell unterstützen wollen (hierzu dann an anderer Stelle mehr)!

Unser 1. und derzeit immer noch größter Sponsor ist die eigene Familien-Firma

Unsere aktuelle Besucherzahl lautet :

Letzte Änderungen am 28.05.2016 durch den : WM

"Überarbeitete Seiten,

die so nun endgültig stehen bleiben" ...

... - Rubrik 1, 2 und 3 - durch KHD 02.06.2016

"Der Mensch macht Fehler" ...

... das Rechtfertigt wohl aber nicht, das andere wie die "Geier" sich darauf stürzen und mich dafür auseinander nehmen ? Widmet Eure Kräfte lieber dem Tier,- Natur-, Umwelt- und Artenschutz"!

"Unsere eigene Gesundheit - ist uns sehr wichtig" ...

... -und deshalb sind wir vom 16.05.2016 bis einschließlich 04.06.2016 im Krankenhaus! -  In dieser Zeit rufen Sie bitte die Polizei-Leitstelle in Ramersdorf, die Feuerwehr-Leitstelle in Siegburg, das Ordnungsamt der jewei-

ligen Gemeinde oder MuTaS (die 2. Tier-

schutz-Organisation im Siebengebirge)!

Wir bitten um Ihr Verständnis!

Giftköder-Warnungen

Aktuell dann hier und unter "Aktuelles"!

 

Wir bitten um Beachtung !

===========================

Kontakt :

Tier-Rettung 7gebirge

(gemeinnützig anerkannter Tierschutzverein)

mit dem Geschäftsbereich 2

  • Verein allgemein mit der
  • Vereinsverwaltung
  • Mitgliederverwaltung
  • und vieles mehr ...

 

Geschäftsstelle und Vereinsanschrift :

Aegidienberg-Hövel

Talstraße 32
53604 Bad Honnef

Kontakt :

Tier-Rettung 7gebirge

(Rettungs- und Ambulanz-Dienst)

mit dem Geschäftsbereich 1

  • Tier-Rettungs- und -Ambulanz-Dienst
  • Fahrbereitschaft mit Tier und Mensch
  • Tier-Tax ; sowie Tier-Suchdienst
  • und vieles mehr ...

 

Geschäftsstelle :

Aegidienberg-Hövel

Talstraße 32
53604 Bad Honnef

Kontakt :

Tier-Rettung 7gebirge

(gemeinnützig anerkannter Tierschutzverein)

mit dem Geschäftsbereich 3

  • Tier,- Natur-, Umwelt- und Artenschutz
  • Tierschutz-Jugend
  • und vieles mehr ...

 

Geschäftsstelle und Vereinsanschrift :

Aegidienberg-Hövel

Talstraße 32
53604 Bad Honnef

Zur Zeit können wir noch nicht alle Dienste anbieten. Zur Zeit erarbeiten wir noch die einzelnen Geschäftsbereiche, um sie den 3 Hauptbereichen zu zuordnen!

Geschäftsstelle und Vereinssitz :

Ansicht vom Eingang aus mit derzeitigem Einsatz-Fahrzeug

in der Talstraße 32 in Bad Honnef

OT Aegidienberg-Hövel

Einsatz-Gebiets-Karte des

Rhein-Sieg-Kreises :

Einsatz-Gebiet :

Fragen -

 

Rufen Sie einfach an unter

0 22 24 / 12 29 - 762!

Wenn keiner abhebt, ist ein Knacken usw. zu hören. Warten Sie bis ein Signalton kommt und sprechen Sie dann Ihre Nachricht auf. - Bitte nicht sofort wieder auflegen. Wir arbeiten daran, das Sie den Ansagetext hören!! - Vielen Dank! ...

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular!

Unter gleicher Nummer können Sie uns auch ein

Fax senden (ist zur Zeit   n o c h   gestört)!

Unser Bürozeiten sind derzeit noch nicht verbindlich und richten sich auch nach dem Einsatz-Aufkommen. Bitte rufen Sie uns daher unbedingt vorher an.

Seien Sie gespannt auf unsere Internetseite!

 

Wir sind so richtig in Fahrt ...!

Drum spende/n auch Sie / Du

 

 

 

 

und unterstützen uns wenigstens materi-

ell oder finanziell, so wie Sie/Du können/kannst!

Unsere Seite hat viel Zeit und Arbeit gekostet und so bitten wir um jede Kritik und Anregung. Aber auch Lob kann sein! Nutzen Sie die Kontakt-Möglichkeiten!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2015 Tierrettung 7gebirge ViSdP. K.-H. Dreesbach