Für Tier und Mensch

am Siebengebirge und Umgebung!

Gleich zu Beginn :

auf unserer Internet-Präsenz!

Unsere Website sucht immer noch eine/n ehrenamtlichen Webmaster/in. - Bis wir jemanden gefunden haben, können

wir unsere Seite zeitlich nur sehr eingeschränkt

auf dem aktuellsten Stand halten!

 

Unter unserer Rubrik "Einsätze" finden Sie ab 2019

auch "Pressemitteilungen" ; "Einsatzfotos" uvm.!

Vorwort und

der

Tier-Rettung - Tierambulanz und Fahrbereitschaft

für Tier mit Mensch (Tier-Taxi) ;

findet teilweise auch Anwendung für den Verein

 

Wir sind die FEUERWEHR der TIERE!

 

 

Aegidienberg-Hövel

Talstraße 32 - 53604 Bad Honnef

Ruf (0 22 24) 12 29 - 762

Mobil (01 60) 93 14 03 13

 

am Tage der Vereinsgründung

Datum :     14. September 2015

Die Tierrettung 7gebirge ist einer von 3 "Tierschutzverein" im Siebengebirge und gliedert sich in 3 Hauptbereiche. Der Bereich "Tier-Rettungsdienst" hat es sich zum Ziel gesetzt :

  1. in Not geratenen Tieren und deren Besitzern im Siebengebirge, dem nahen Umland und im Rhein-Sieg-Kreis schnell und unkompliziert zu helfen. Hierbei steht der Transport und die Zuführung zur med. Notfallversorgung im Vordergrund.

  2. Des Weiteren werden wir uns um vermisste Tiere kümmern. - Im Gegensatz zu den öffentlichen Einrichtungen der gesetzlichen Notfallversorgung ist die "Tierrettung" bundesweit weder einheitlich organisiert noch gesetzlich geregelt.

  3. Vorgaben über den Ausbildungsstand der Helfer sowie zur Ausstattung der einge-setzten Fahrzeuge gibt es nicht. Dementsprechend werden die in Deutschland derzeit noch wenig  vorhandenen Tierrettungs-Dienste in keinster Weise finanziell unterstützt bzw. bezuschusst.

  4. Die Tierrettung 7gebirge ist gemeinnützig anerkannt. Deren Helferinnen und Helfer arbeiten vollkommen unentgeldlich. Wir sind vollständig auf die Finanzierung durch Spenden angewiesen. Deshalb wird bei manchen Einsätzen wenigstens - die durch die Mitglieder beschlossene Mindestgebühr von 30,00 Euro - zur Deckung der entstandenen Kosten fällig. Von diesen Geldern finanzieren wir die für die Einsätze erforderliche Ausstattung unseres Einsatzfahrzeuges und die Ausstattung unserer Helfer.

  5. Bitte helfen Sie mit, unseren Verwaltungsbereich möglichst auf das notwendigste zu beschränken, da auch dieser ehrenamtlich geführt wird. Wir vermeiden, durch einen klein gehaltenen Verwaltungsaufwand, unnötige Ausgaben, für die Spendengelder einsetzen werden müssten. Wir hoffen auf Ihr aller Verständnis für diese Maßnahme!

Unsere Internet-Seite ist jetzt die Version 2019, die wir wegen Software-Wechsel des Telefonanbieters neu zusammen bauen müssen. - Auch das ist zu schaffen! Wir arbeiten daran!

Zu Beginn unserer Internet-Präsenz

 

Aeg.-Hövel, den 20.03.2016

+ Aeg.-Hövel, den 01.03.2019

 

 

Auf  " E I N "  Wort ...

Sofort und zu Beginn seien uns ein paar Worte zum Verhalten des Tier,- Natur- und Artenschutz Siebengebirge e.V. (kurz "Tierschutz Siebengebirge" uns gegenüber gestattet -

... wir haben in unserer Seite gleich zu Beginn das Ergebnis der 3. Anhörung veröffentlicht, an die wir uns zunächst einmal halten werden. Das heisst aber nicht, das wir nicht von unseren Ereignissen berichten, die unser Verein auff seinem Weg erlebt. Ob Gutes oder Schlechtes - wir berichten wahre Begebenheiten und das offen, ehrlich undfair! Wir haben immer noch das Grundrecht der freien Meinungsäusserung undsolange es die >Wahrheit ist ...

 

 

Ergänzung zu 2017 / 2018 / 2019 :

 

Leider versucht der TNA es immer wieder uns zu schädigen und das obwohl wir die ganz selten angreifen oder kritisieren, wenn es erforderlich wird!

Wir versuchen damit auf unsere Art umzugehen und werden dieses nur dann publizieren, wenn die es mal wieder Maßlos übertreiben!

 

 

Nur ein Beispiel :

 

unTER CHRONIK FINDEN SIE AUF JEDER SEITE "ERWÄHNESWERTES" VON EINSÄTZEN UND UNSERER ARBEIT AUS DEN VERGANGENEN JAHREN!
HIERBEI IST DIE REIHENFOLGE NICHT UNBEDINGT NACH DATUM VERÖFFENTLICHT!!!

Nun steht das Tier zur Vermittlung - nur keiner nimmt den "armen Kerl". Dabei hatten wir ihm versprochen, ihn beim Tierbesitzer raus zu holen! Der Unfall hat das leider verhindert!

 

Weitere   F A K E   findet man unter "EINSÄTZE I."

Unser Verein ist nun gegründet!

Zur Zeit können wir aber noch nicht alle Dienste anbieten, ABER ...

BESSER ALS GARNICHTS!

 

... und so liegt daher unser Hauptaugenmerk auf der Tiersuche!

Ebenfalls in verringerter Form tätig ist die Tier-Rettung (Erst-Versorgung des Tieres und Transport zum Tierarzt oder in eine Tierklinik), besonders auch dann, wenn Ihr Tierarzt nicht erreichbar ist. Wir führen natürlich auch Ambulanzfahrten mit Ihrem Tier und Ihnen durch.  -  Bitte fragen Sie an, ob wir diese Dienste ak-tuell anbieten können.

Gerne fahren wir Ihr Tier und Sie (Tier-TAXI) zum Gassi gehen oder zu Ihren Verabredun-gen (mit Freunden)! - Fragen Sie an!

Auch unsere Tätigkeiten mit den gesetzten Zielen .können wir derzeit nur eingeschränkt ausüben, aber ...

besser als garnichts!

 

Wir suchen daher immer noch Mitstreiter/innen, die mit unserem Gründungsteam vom 14.09.2015 gemeinsam für "Tiere in Not" im Siebengebirge und naher Umgebung tätig werden!

Sie haben Problem, Fragen oder suchen Hilfe "rund um Ihr Haustier" - dann rufen Sie uns doch einfach an. Ein kompetentes Team beantwortet gerne Ihre Fragen. Auch Probleme mit Ihrem Tiier. versuchen wir gemeinsam mit Ihnen zu lösen! - Rufen Sie an

DER VORSTAND

"Was lange währt - wird endlich gut"

 

So reifte ein Gedanke, begünstigt durch einen aussenstehenden, unseriösen Tier-Rettungsdienst, der sich hier im Rhein-Sieg-Kreis breit machen will und "da der erste der kommt - auch zuerst mahlt", beschleunigte das unser Vorhaben, selbst einen Tier-Rettungsdienst aufzubauen (auch über diesen Verein berichten wir an anderer Stelle nochmals)!

 

Es war ein langer, steiniger Weg - nachdem wir den Verein im Dezember 2013 als Einzelkämpfer initiiert hatten und nach Rücksprache dann mit Verwaltungen der betreffenden Behörden abgeklärt hatten, wie wir uns gegen eine Übernahme und dadurch erreichte Monopolstellung des aussenstehenden Tierschutz-Vereines schützen können. Daraufhin haben wir den Bereich "Tier-Rettungsdienst" schon mal initiiert und ins Leben gerufen. Eine Führung - hin zu einem gemeinnützigen Verein hat vielerlei Gründe!

Nun hat's geklappt - wir sind ein Verein!

Die Gemeinnützigkeit wurde uns auch anerkannt. Auch wenn wir aus vielerlei Gründen (noch) kein e.V. haben, wir können nun auch "Spendenquittungen" ausstellen, wenn Sie uns finanziel oder materiell unterstützen wollen (hierzu dann an anderer Stelle mehr)!

Unser 1. und derzeit immer noch größter Sponsor ist die eigene Familien-Firma
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© 2019 Tierrettung 7gebirge - K.-H. Dreesbach